Schlagwörter

krawatten-muster: 5

Teaserbild

Krawattenmuster Teil 5: Allover-Prints

Allover-Prints auf Krawatten sind Muster und Motive, welche den Fond der Krawatte gleichmäßig bedecken, zum Beispiel Punkte, kleine Elefanten oder Achtecke. Gerade hier haben Sie endlich einmal die Möglichkeit, durch winzige Details und Anspielungen auf Ihre persönlichen Vorlieben hinzuweisen und Ihrem Look einen individuellen Anstrich zu geben, wie es gerade im Bereich der Businessmode selten […]

Weiterlesen
Teaserbild

Krawattenmuster Teil 4: Schottische Tartans

Eine Krawatte in Tartan-Optik zählt zu den absoluten Klassikern unter den Krawatten-Mustern. Die Italiener, die britische Mode besonders lieben, wissen Krawatten in den bekannten Schottenkaros schon lange zu schätzen. In Italien werden Tartan-Krawatten ganz selbstverständlich zum Geschäftsanzug in Dunkelgrau getragen. Das Muster, das ursprünglich die Zugehörigkeit zu einem bestimmten schottischen Clan signalisiert, entsteht durch das […]

Weiterlesen
Teaserbild

Krawattenmuster Teil 3: Paisley

Leicht verspielt und mit einem Hauch orientalischen Ambientes kommt das bekannte Paisley-Muster daher. Die Grundform bildet eine Art Blatt mit einem spitz zulaufenden, gebogenen Ende. Seinen Namen hat dieses Muster, das als Fruchtbarkeitssymbol gilt, von der gleichlautenden Stadt in Schottland in der Nähe von Glasgow. Im 19. Jahrhundert bildete die Stadt Paisley ein wichtiges Zentrum […]

Weiterlesen
Teaserbild

Krawattenmuster Teil 2: Streifen

Streifenkrawatten gibt es in den unterschiedlichsten Ausprägungen: Mit Regimentsstreifen, in bedruckter oder gewebter Seide oder einfach mit frei entworfenen Farbkombinationen und Streifenabständen. Streifen auf einer Krawatte sollten niemals längs oder quer verlaufen. Bei diagonalen Streifen sollte man auf die Richtung achten: Die Streifen müssen von links unten nach rechts oben verlaufen – ein solches Muster […]

Weiterlesen
Teaserbild

Krawattenmuster Teil 1: Die unifarbene Krawatte

Wenn man es sich recht überlegt, dann sind Krawatten doch relativ unnütz – schließlich braucht man sie heutzutage kaum mehr, um einen Hemdkragen zu verschließen, der sowieso mit Knöpfen versehen ist. Sie sind außerdem äußerst unpraktisch: stören beim Essen, beim Händewaschen, sind Fleckenfänger Nummer eins und Waschen oder Bügeln kann man sie in den seltensten […]

Weiterlesen