Der Gillette Fusion Pro Glide Testbericht

Gillette Fusion Pro Glide Testbericht

Vor einigen Wochen haben wir euch dazu aufgerufen, uns beim Testen des neuen Gillette Fusion Pro Glide Rasierers behilflich zu sein. Das besondere Highlight sind die extra feinen Klingen, die Hautirritationen selbst bei sehr empfindlicher Männerhaut keine Chance geben sollen. Nun haben wir nachgefragt und hier sind die Ergebnisse:

Nico sagt:

„Liebes Herrenblatt-Team, vielen Dank, dass ich den Gillette Fusion ProGlide Power testen durfte. Ich rasiere seit längerer Zeit mit einem guten Elektrorasierer von Braun und wollte einfach mal testen, ob es besser geht.

Mein Fazit: Für mich bringt der Gillette keine Verbesserung. Eher bewerte ich die Rasur beider Systeme als gleichwertig. Sowohl bei den Hautirritationen, als auch beim Rasurergebnis ist der Gillette nicht besser. Letztlich geben für mich die Kosten den Ausschlag. Ersatzscherfolie und Reinigungskartuschen für den Braun schlagen in 6 Monaten mit etwa 40 Euro zu Buche (Anschaffungspreis des Braun außen vor). Für das Geld bekomme ich im Sonderangebot ca. 6 Gillette-Klingen, die nach 2-3 Monaten aufgebraucht sind. Diese Diskrepanz ist mir einfach zu groß. Daher brauche ich die Klingen noch auf und wechsle anschließend wieder zum Braun.“

Dennis sagt:

„Zunächst die Pluspunkte: Das Produkt ist, wie nicht anders von Gillette gewohnt, gut gearbeitet. Durch den von der Batterie erzeugten „Rütteleffekt“ gelingt es schon beim ersten Strich mehr Schaum und Haare zu entfernen. Das Nachwachsen der Haare wird scheinbar sogar verlangsamt. Gut finde ich auch, dass die Markenbatterie direkt mitgeliefert wird.

Negativ finde ich, dass die Klingen wie bei allen Gillette Rasierern sehr teuer sind, jedoch lassen sich alle Fusionklingen aufstecken. Auß0erdem bleicht der Aloe Vera Streifen schnell aus. Alles in allem bin ich wirklich sehr zufrieden mit dem Produkt. Die anfänglich ungewohnten Vibrationen störten nach kurzer Zeit nicht mehr. Ich würde mich freuen in Zukunft auch noch andere Produkte testen zu dürfen.“

Lars sagt:

„Der Gillette ist ein erstklassiger Rasierer, die Schneidleistung ist zuverlässig und mühelos. Es wird schon mit einem Zug der Hauptanteil der Haare entfernt. Ich habe sehr empfindliche Haut und nach der Rasur mit etlichen Irritationen zu kämpfen – teilweise auch mit Rasurbrand, was sich beim Gillette Fusion Pro Glide erheblich reduziert zeigt! Ich bin begeistert und danke nochmals vielmals für die Teilnahme.“

Mehr Infos zum Rasierer findet im vorangegangenen Post oder direkt bei Gillette!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Leserbriefe

Ein Kommentar

Sascha F. #

31. August 2014 // 18:00

Hab den Rasierer auch mal ausprobiert. Das mit dem Rütteln finde ich sehr gewöhnungsbedürftig und muss ich nicht haben. Ansonsten sind die Klingen ganz in Ordnung, halten recht lange und preislich komme ich fast überall auf das gleiche raus. Verwende daher meine Rasierer abwechselnd und schau, dass ich Klingen immer im Angebot auf Vorrat kaufe. Gruß, Sascha

Antworten

RSS-Feed zu diesem Beitrag