Der gepflegte 3-Tage-Bart

Tester gesucht für BaByliss Bart-Trimmer

Erst vor Kurzem haben wir unsere Leser gefragt, welchen Bart-Look sie am liebsten tragen und siehe da, die Lager waren gespalten. Die einen schwören auf die samtig-glatte Vollrasur und die anderen schwärmen vom trendigen Dreitage-Bart. Doch egal für welchen Barttyp Mann sich entscheidet, beide Looks müssen top gepflegt aussehen. Und damit dies auch bei lässigen Stoppeln funktioniert, bedarf es der richtigen Maschine.

Testet für uns die neuen BaBylissFORmen Bartschneider

Da wir uns natürlich nicht nur von der Produktwerbung beeindrucken lassen, wollen wir die neuen Modelle von BaBylissFORmen im Selbsttest beurteilen. Leider verfügen wir nicht über genügend Herrenblatt-Redakteure mit Dreitage-Bart und deshalb seid ihr wieder gefragt. Wir bitten alle unsere bärtigen Leser um einen ultimativen Vorher-Nachher-Vergleich. Das heißt:

Schickt uns Bilder von euch, auf denen eindeutig zu erkennen ist, dass ihr dringend einen der neuen BaBylissFORmen Bartschneider benötigt. Wir stellen euch dafür insgesamt 5 Geräte zur Verfügung, mit denen ihr eurem Look ein stylisches Make Over verpassen könnt. Im Anschluss gibt es dann im Herrenblatt eure Testberichte und natürlich Bilder von eurem neuen Look!

Schickt uns die Bilder einfach an redaktion@herrenblatt.de oder postet sie auf unsere Herrenblatt-Facebook-Seite!


Drei Modelle für den perfekten Dreitage-Bart

E877E – Der Präzisionsbartschneider i-Control erwischt durch die exklusive W-Form der Klinge auch das kleinste Barthaar. Die Klingen aus Edelstahl und einer CMS-Legierung sind selbstölend und verfügen über einen elektrochemischen 3D-Schliff. Die Schnittlänge lässt sich mit integrierter Präzisionsscherführung in insgesamt 15 Stufen einstellen und über das LCD-Display anpassen. Eine Schnellladefunktion sorgt für ständige Einsatzbereitschaft und eine Akkuleistung von 45 Minuten.

E867E – Der Präzisionsbartschneider 3D-Control verfügt über die gleichen technischen Highlights wie der E877E, hat aber insgesamt sogar 24 Stufen, um seine bevorzugte Schnittlänge zu wählen. Die einzelnen Stufen lassen sich durch ein mechanisches Wahlrädchen einstellen und ein doppelter Rasieraufsatz sowie die integrierte Präzisionsscherführung sorgen für einen perfekten Look.

E847E – Der „3-Tage-Bart“-Schneider verfügt über die gleichen innovativen Klingen und die exklusive W-Form wie die beiden anderen Modelle und bietet insgesamt 29 Stufen zur Einstellung der Schnittlänge. Der Clou bei diesem Modell ist, dass es wasserdicht ist und somit auch unter der Dusche zum Bart-Stylen geeignet ist. Die Modelle liegen preislich zwischen 49,99€ und 99,99€.

Wir freuen uns auf eure Unterstützung und berichten demnächst im Herrenblatt von euren Erfahrungen mit den neuen BaBylissFORmen Bartschneidern.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Leserbriefe

5 Kommentare

sevda semerci #

7. März 2013 // 16:34

Das ist doch mal was feines

Antworten

Andre Senftleben #

7. März 2013 // 16:39

da ich Bart trage, wäre testen toll

Antworten

Manuela Günzel #

8. März 2013 // 11:26

Mail ist Weg für mein Schatz. :-)

Antworten

Noah Bührs #

19. März 2013 // 16:41

Ich möchte gerne gewinnen und trage meist einen 3 Tage Bart :-)

Antworten

[…] einiger Zeit haben wir euch wieder um eure Unterstützung gebeten und insgesamt 5 Bartschneider von BaByliss verlost, damit ihr sie direkt am eigenen Bart ausprobieren könnt. Nun ist eine gewisse Zeit […]

Antworten

RSS-Feed zu diesem Beitrag