Der Tag der Liebe

Heute ist es wieder soweit – Paare machen sich Geschenke, heimliche Schwärmereien werden gelüftet und es werden Blumen zu Rekordpreisen verkauft. Alle Jahre wieder erfreuen sich die einen an diesem Tag und alle Jahre wieder gibt es genauso viele Gegner des Valentinstages. Wir sind in diesem Jahr mal dafür und haben überlegt was man an diesem Tag machen könnte.

Willst du mich heiraten?

Das ist für viele wohl der schönste Satz, den man am Valentinstag hören kann. Wir wollen euch jetzt allerdings keine super kreativen Ideen für den perfekten Antrag vorstellen, sondern wir haben uns Gedanken über das richtige Outfit gemacht. Was sollte Mann bei diesen bedeutenden Worten tragen? Wenn der Antrag wirklich voraus geplant stattfindet, dann sollte auch die Wahl der richtigen Garderobe unbedingt mit in die Planung einfließen. Viele Männer machen sich ja erst bei der Hochzeit, wenn es um die Mode für den Bräutigam geht, so ihre Gedanken wie sie die Herzdame mal richtig beeindrucken können. Aber ein schicker Smoking mit Fliege schon während des Heiratsantrages, wird die Damen mit Sicherheit „Ja“ schmachten lassen. Wenn es nicht gleich der Smoking sein soll, so macht ein schickes Outfit jedoch immer einen besseren Eindruck, als die ausgebeulte Jeans oder gar die bequeme Jogginghose, die nur auf der heimischen Couch geduldet wird. Das können entweder ein schickes Hemd oder stylische Accessoires sein, die ihr sonst nicht jeden Tag tragt. Wem die Fliege zu extravagant ist, kann es ja mal mit einer schmalen Krawatte probieren. Die sieht nicht gleich nach Schreibtischtäter aus, wertet aber jedes Hemd im Handumdrehen auf. Fazit: Machen Sie sich schick für diesen Moment, denn er wird für immer im Gedächtnis bleiben.

Schatz, ich habe Theaterkarten!

Wenn die bedeutende Frage schon gestellt wurde oder ihr dieses Jahr nicht unbedingt heiraten wolltet, ist ein Besuch im Theater, in der Oper oder in einem schicken Restaurant immer eine beliebte Beschäftigung für den Valentinstag. Das da natürlich auch das Outfit stimmen muss ist keine Frage. Genau wie beim Antrag ist die erste Wahl immer ein edler Smoking. Wem dies zu viel Eleganz für den Valentinstag ist, sollte aber bei einem Besuch im Theater oder im feinen Restaurant auf jeden Fall ein Sakko tragen. Auch wenn bei den Damen die Vorschrift ein Kleid zu tragen nicht mehr greift, so ist das Jackett bei den Herren absolute Pflicht. Besonders schön dazu sind neben der stilechten Fliege auch schicke Krawatten, die etwas ausgefallener sein dürfen, als das übliche Büromodell. Auch Hosenträger sind jetzt wieder sehr angesagt und verleihen dem festlichen Outfit eine besondere Note. Also seid mutig und traut euch an festliche Outfits heran. Für den Anfang kann ein kleines Accessoire bereits eine große Wirkung haben! In diesem Sinne: Wir wünschen euch einen gut gestylten Valentinstag mit viel Liebe!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Leserbriefe

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare oder Backlinks.

RSS-Feed zu diesem Beitrag