Trendfarbe 2012: Beige

Erst kürzlich haben wir euch die knalligen Frühlingsfarben vorgestellt, auf die wir später auch noch genauer eingehen werden, aber ein Trend hat sich als Kontrastprogramm dazwischen geschlichen und ist es absolut wert erwähnt zu werden. Beige heißt der natürliche Farbton, der in diesem Jahr subtile Eleganz in die Herrengarderobe bringt und auch perfekt zu den knalligen Frühlingsfarben kombiniert werden kann.

Kombinationsfarbe Beige

Bei der Farbe Beige oder bei allen Beigetönen gilt es eines zu beachten: Tragt es in Kombination mit einem kräftigeren Farbton. Ein komplettes Outfit in Beige erinnert sonst nämlich schnell an die Uniformen der Soldaten im Wüsteneinsatz, an einen Park-Ranger in Afrika oder den Alltagslook des deutschen Durchschnittsrentners. Aber richtig kombiniert und gekonnt eingesetzt ist es eine elegante Farbe, die besonders im Sommer zu leicht gebräunter Haut optimal zur Geltung kommt.

Beige ist ein recht gefälliger Farbton, der dezent eingesetzt eigentlich jedem Mann sehr gut steht. Aber Beige ist nicht gleich Beige. Auch hier variieren die Nuancen von hellem Cremeweiß bis hin zu dunklem Karamell und sollten daher auch auf den Typ und vor allem die Haarfarbe abgestimmt werden. Dunkle Haare vertragen alle Nuancen von Beige, wobei sich der nordische Typ mit blondem oder rötlichem Haar etwas genauer mit dem Thema Farben auseinander setzen sollte. Je heller das Haar ist, desto dunkler sollte der Beigeton ausfallen. Warme Haut- und Haartöne wie Rotblond werden besser auch mit warmen Beigetönen kombiniert, da Beige auch schnell blass wirken lassen kann. Daher sollten die ausgewählten Kleidungsstücke auch ruhig einmal bei Tageslicht und nicht nur bei künstlichem Licht betrachtet werden, um zu checken ob alles gut miteinander harmoniert.

Kontrastprogramm

Wie schon erwähnt sollte beigefarbene Kleidung gut kombiniert werden. Das heißt, zu einem Anzug in Beige gehört ein auffälliges Hemd in einem kräftigen Farbton wie beispielsweise Petrol. Auch Schwarz und Beige passen ganz gut zusammen, wobei der harte Kontrast beider Farben ruhig mit weiteren Brauntönen aufgehoben werden kann. Natürliche Farben wie Orange oder Grün harmonieren perfekt mit Beige, aber auch ein knalliges Kobaltblau kann mit beigen Akzenten zum stilvollen Blickfang werden. Wer sich langsam an diesen Trend heran wagen möchte, kann beispielsweise mit einer College Jacke und Chinos in Beige vorsichtig in diese Richtung gehen. Auch Bikerboots oder Cowboystiefel-ähnliche Modelle (bitte nur in der knöchelhohen Variante) bekommen in Beige einen ganz neuen Look. Letzteres Schuhwerk findet ihr unter anderem unter www.cowboystiefel-shop.de.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Leserbriefe

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare oder Backlinks.

RSS-Feed zu diesem Beitrag