Geschenk Nummer 1: Schmuck, auch für Männer!

Klar, Diamonds are a girls best friend – aber auch immer mehr Männer schmücken sich gern mit Edelmetallen und funkelnden Steinen. Fakt ist, Schmuck ist und bleibt wohl der Geschenktipp Nummer eins, denn er kommt doch eigentlich immer gut an oder?

Dekorativ

Was könnte einer Dame am Valentinstag wohl mehr Freude bereiten als ein Blumenstrauß und als Topping etwas Bling Bling? Genau, denn mit Schmuck kann Mann sehr wenig falsch machen, vorausgesetzt er schenkt etwas, dass der Liebsten auch gefällt. Aber nicht nur die Damen erfreuen sich an kühlem Metall und glitzernden Steinen. Zwar fällt der klassische Herrenschmuck weitaus weniger funkelnd und vordergründig aus, als der der Damen aber immer mehr Herren setzen bei besonderen Anlässen auf das eine oder andere dekorative Accessoire in Form von Kette, Uhr, Armband oder Ring. Das hat auch die für ihre Kristalle bekannte Marke Swarovski erkannt und zeigt, entgegen der Befürchtungen von zu viel Glitzer, stilvolle Schmuckstücke die auch im Alltag überzeugen. Le Marchant setzt hingegen auch in der neuen Kollektion wie gewohnt auf rockige Elemente und massive Schmuckstücke. Sicherlich eine Frage des Geschmacks, aber schließlich schlummert doch in fast jedem Mann etwas vom Born to be Wild-Gefühl. Aber auch für den schlichteren Geschmack sind hier edle Schmuckstücke dabei, die auf Wunsch sogar nach den eigenen Vorstellungen angefertigt werden können.

…und zweckmäßig

Schmuck hat zwar immer einen dekorativen Hintergrund, aber er kann auch durchaus zweckmäßig sein. Manschettenknöpfe bieten beispielsweise jedem Mann die Möglichkeit seinen individuellen Geschmack auf zurückhaltende und stilvolle Weise auszudrücken. Schließlich kann man zu einem Smoking schlecht eine Kette tragen und über Ohrringe wollen wir erst gar nicht reden. Manschettenknöpfe können für besondere Anlässe auch ruhig etwas pompöser ausfallen, ohne gleich den kompletten Look zu überladen. Besonders funkelnde Modelle hat hier auch Swarovski im Sortiment, aber auch Herrenschmiede kann mit den edlen Knöpfen von Tateossian jede Hemdmanschette im Handumdrehen zum luxuriösen Blickfang werden lassen. Ebenfalls schön anzusehen und dazu noch funktional sind Uhren. Was die aktuellen Trends angeht, werden wir in einem folgenden Artikel noch mehr berichten, doch so viel sei schon einmal gesagt: Ein festlicher Anlass verlangt auch nach einer edlen Uhr. Das stylische Vintage-Modell von Casio mag zwar super zum Casual-Outfit passen, doch zum edlen Anzug gehört auch das passende Uhrwerk.

Wie siehts bei euch aus? Tragt ihr gern Schmuck und wenn ja welchen? Und nicht zu vergessen, der Valentinstag steht vor der Tür und mit Schmuck kann man sowohl bei Frauen, als auch bei Männern eigentlich nie etwas falsch machen. Also lasst euch inspirieren und vielleicht entdeckt ihr ja auch noch das eine oder andere Schmuckstück, das noch in eurer Sammlung fehlt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Leserbriefe

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare oder Backlinks.

RSS-Feed zu diesem Beitrag