Herren
kaufen online ein!

Na gut, natürlich kaufen nicht nur Herren online ein, aber ist der Online-Einkauf nicht die perfekte Alternative zu stundenlangem durch-die-Läden-ziehen und dann völlig entnervt das Erstbeste zu nehmen, was einem die Verkäuferin anbietet? Ja genau, denn online werden selbst Einkaufsmuffel zu Style-Experten und Shoppingfreunden.

Vorteile des Online-Shoppings

Die Damen unter uns werden natürlich zu Recht einwerfen, dass beim Online-Shopping der eigentliche Einkaufsspaß verloren geht. Denn Frauen mögen in der Regel das stundenlange durch-die-Läden-ziehen und die ausführliche Beratung durch Verkäuferin und beste Freundin. Die Herren allerdings sitzen bei solchen Marathontouren meist nur gelangweilt auf einem extra für sie deponierten Polstermöbel und wünschen sich ein schnelles Ende herbei. Und das mal ganz unabhängig davon, ob für sie selbst oder für die Liebste geshoppt wird. Beim Online-Shopping ist das anders. Der männliche Spiel- und Techniktrieb wird durch verschiedene Funktionen oder wie bei Herrenschmiede durch einen Hemd-Konfigurator zum Ausprobieren, Zusammenstellen und Vergleichen angeregt und das Kauferlebnis somit selbst für den muffligsten Einkäufer zum Erlebnis. Auch die Eiligen kommen beim Online-Shopping auf ihre Kosten, denn bei speziellen Anbietern kann Mann seine Herrenkleidung online zusammenstellen lassen, ohne sich selbst viele Gedanken machen zu müssen. Klingt doch nach der Zukunft des Shoppings oder?

Und das Beste ist, dass es im Internet mittlerweile wirklich alles zu kaufen gibt. Ob die richtige Garderobe für jeden Anlass, das neue Smartphone, Stereoanlage, Autos, und so weiter und so fort. Außerdem sind die Kleidungsstücke oder Accessoire ganz anders präsentiert, als im üblichen Einzelhandel. Das auserkorene Teil wird aus mehreren Perspektiven angezeigt, hängt nicht versteckt auf einem vollgestopften Kleiderständer, kann bequem von zu Hause aus bestellt und bezahlt werden und bei den meisten Online-Shops zahlt man nicht mal mehr Versandkosten. Wie ist eure Einstellung zum Online-Shopping? Braucht ihr ein Geschäft oder kauft ihr lieber online ein?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Leserbriefe

Ein Kommentar

Moggi #

14. April 2013 // 15:40

Von welcher Seite ist das Hemd auf dem Bild wäre sehr dankbar!:)

Antworten

RSS-Feed zu diesem Beitrag