Ich packe meinen Koffer…

….und nehme mit: Ja was braucht der Mann im Urlaub eigentlich alles? Üblicherweise fallen die Koffer der Damenwelt meist weit größer und schwerer aus als die der Herren, doch auf die folgenden Dinge sollten Sie im nächsten Urlaub nicht verzichten.

Egal wo Sie Ihren Urlaub jetzt im Sommer verbringen werden, Sie sollten Ihren Koffer sorgsam packen. Und damit Sie beim nächsten Ausflug gut ausgerüstet sind, möchten wir Ihnen hier eine „worauf kann Mann im Urlaub nicht verzichten?“-Liste zusammenstellen.

Gut verpackt

Damit das Kofferpacken gleich richtig angegangen werden kann, sollte Sie bereits das Gepäck in Urlaubslaune versetzen. Die neuen Samsonite-Serien B-Lite, die sich durch besonders leichte Softcase-Taschen auszeichnet, sowie die stabile Brite Lite Diamond-Serie kommen nämlich mit sommerlichen Farben und zum Teil mit einer kratzbeständigen Diamantstrukturoberfläche daher. Mit den Farben Lime Juice, Raspberry und Juicy Orange wird nicht nur der Urlaub perfekt eingeleitet, sondern die auffälligen Gepäckstücke ersparen Ihnen auch langes Suchen am Gepäckband.

Sommer, Sonne, Spezialpflege

So schön Sonne, Strand und Meer im Urlaub auch sein mögen, sie bedeuten Stress für Haut und Haar. Damit Sie nun aber nicht eine komplette Pflegeserie in Ihren Koffer stopfen müssen, gibt es die praktische Rockaholic Shampoo Seife von Tigi, die Feuchtigkeit spendet, antibakteriell wirkt und die Kopfhaut beruhigt. Ein aufregender Patchouli-Duft versetzt Sie gleich in die Welt ferner Länder. Um dem Haar am Strand oder abends an der Bar den richtigen Halt zu geben sollten Sie auf die Black & White Kultpomade setzten, die schon die Tolle von Elvis in Form brachte. Ein sommerlicher Kokosduft rundet den lässigen Dandy-Look perfekt ab.

Aber nicht nur für die Haarpflege gibt es praktische Urlaubsbegleiter im handlichen Seifenformat. Auch die Trumper´s Eucris Rasierseife aus dem Londoner Traditionshaus Geo.F.Trumper passt in jedes Handgepäck und überzeugt durch einen edlen Duft aus Johannisbeere, Jasmin, Maiglöckchen, Sandelholz und Moschus sowie eine ebenso edle schwarze Holzschale.

Mit den richtigen Pflegeprodukten, die es bei Pomadeshop.de sogar teilweise in praktischen bruchsicheren Flaschen gibt, können Sie nicht nur Ihre strapazierte Haut beruhigen, sondern sie zusätzlich noch pflegen und durch Menthol angenehm kühlen. Aftershave-Produkte wie Mennen Skin Bracer sind nicht ohne Grund seit den 30er Jahren sehr beliebt bei der Herrenwelt.

Die üblichen Urlaubsbegleiter

Neben Sonnenmilch, stylischer Sonnenbrille, Badeshorts und kultigen Havaianas-Flip Flops sollte in Ihrem nächsten Urlaub auch ein stilvoller Zeitmesser Ihre Garderobe schmücken. Die Aqua Plunge von Rotary ist nicht nur aus elegantem wasserfestem und rostfreiem Edelstahl gefertigt, sondern zudem einer original Rotary-Taucheruhr aus den 50er Jahren nachempfunden. Das schicke Teil kommt in einer praktischen Box mit einem Wechselarmband zu Ihnen und ist weltweit auf 1000 Stück limitiert. Damit werden Sie garantiert nicht nur im Wasser alle Blicke auf sich ziehen. Sollten Sie selbst nach Blickfängen suchen, ermöglicht Ihnen das super leichte Swarovski Optik CL Companion Fernglas mit einer 8 bis 10 fachen Vergrößerung auch Sehenswertes in weiter Ferne. Mit seinen leichten 500 Gramm und einer gestochen scharfen Optik ist es das perfekte Accessoire auf Reisen.

Für die zumeist völlig unterkühlten Temperaturen im Flugzeug sollten Sie im Handgepäck vorsorgen. Strümpfe und Sneaker sind bequem und sorgen für warme Füße. Ein weicher Schal, wie beispielsweise der von Jil Sander, der mit seinem Ozeanblau bestens zu Ihrem Urlaubsoutfit passt, ist nicht nur super bequem im Flieger, sondern schützt auch noch zuverlässig gegen die obligatorische Klimaanlagen-Erkältung.

Lesestoff

Damit der lange Flug oder der entspannte Tag am Strand nicht zu langweilig werden, gehört in die gut sortierte Urlaubstasche auch ein spannendes oder lustiges Buch. Das neue Buch von Lars Arffssen mit dem bezeichnenden Titel „Verarschung“ parodiert gekonnt die Bestseller-Trilogie von Stieg Larsson und erheitert Ihnen trotz eines gefährlichen Killers ganz bestimmt den Tag. Etwas düsterer geht es hingegen im Supernatural Fiction Roman „Sandman Slim – Höllendämmerung“, von Autor und Fetisch-Fotograf Richard Kadrey zu. Hier geht es um die Unterwelt und übermenschliche Spezies, die in stylischem Gewand daher kommen. Sollten Sie sich an witzigen und unglaublichen Urlaubsanekdoten erfreuen, sind die Bücher „Sorry, wir haben die Landebahn verfehlt“ oder „Sorry, Ihr Hotel ist abgebrannt“ von Stephan Orth und Antje Blinda genau das richtige für Ihren nächsten Urlaub. Mit freundlicher Unterstützung des Ullstein– und Rowohlt-Verlages möchten wir die Bücher gern unter unseren Lesern verlosen. Schreiben Sie uns einfach hier oder auf unserer Facebook-Seite welches Buch am besten in Ihren Urlaub passen würde!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Leserbriefe

34 Kommentare

grenzreiter #

2. August 2011 // 11:29

Danke für die Tipps. Mal sehen: Da ich demnächst ein wenig weiter Weg werde, würde ich mich über „Sorry, wir haben die Landebahn verfehlt“ freuen.

Macht weiter so.

Gruß

grenzreiter

Antworten

angel-s #

2. August 2011 // 11:44

Ich würde sehr gerne „Sorry, wir haben die Landebahn verfehlt“ lesen, da ich auch sehr gerne mit dem Flugzeug reise und dieses Buch bestimmt unterhaltsam ist 😉

Antworten

Claudia #

2. August 2011 // 12:05

Ich wäre eher für „Sorry, ihr Hotel ist abgebrannt“ da das Landebahn-verfehlt-Buch höchst unterhaltsam war und ich gerne wüsste, ob das Hotel-Buch es ebenfalls ist. Falls ja, warten viele sehr amüsante Stunden!

Antworten

fabian #

2. August 2011 // 12:18

Ich würde gern von Richard Kadrey: Sandman Slim – Höllendämmerung lesen. hat mich schon immer im buchladen angelächelt, war aber leider nie genug geld vorhanden, es mir auch zu kaufen.

Antworten

Kyra Garske #

2. August 2011 // 12:19

„SORRY – ihr Hotel ist abgebrannt“ – allein schon, weil ich diesen Satz tatsächlich schon auf meiner Indien-Tour erlebt habe. Da bin ich gespannt, was anderen so passiert ist im Urlaub, vor allem da es demnächst nach Norwegen geht. :) Uh, dann heißt es jetzt: Daumendrücken!!

Antworten

Steffi #

2. August 2011 // 13:06

Also zu meinem Urlaub würde am Besten „Sorry, wir haben die Landebahn verfehlt“ passen! Würde ich grundsätzlich auch gerne mal lesen!

Antworten

Uta Sabine Thiel #

2. August 2011 // 13:56

Zu unserem Urlaub würde eindeutig am besten „Verarschung“ von Lars Arffssen passen, da meine Mann ein riesengroßer Stieg Larsson-Fan ist und ich ihm „Verarschung“ zu gerne als kleine Überraschung und Urlaubslektüre heimlich mit in den Koffer packen würde! ;o)

Antworten

Yvonne #

3. August 2011 // 13:02

Ich hoffe zwar nicht, dass unsere Urlaubsreise zum Höllentrip wird, aber in meinem Koffer darf gerne „Sandman Slim – Höllendämmerung“ von Richard Kadrey mitreisen.

Antworten

Regina Schabow #

3. August 2011 // 13:19

„Sorry, wir haben die Landebahn verfehlt“
Dieser Titel hört sich wirklich gut an .

Antworten

Thorsten Hübner #

3. August 2011 // 14:15

Sorry, Ihr Hotel ist abgebrannt“ von Stephan Orth

Antworten

Mirella Mesanovic #

3. August 2011 // 14:31

Bei mir dürfte das Buch Sandman Slim – Höllendämmerung nicht fehlen, da ich es gruselig und spannend mag und brauche. Dabei kann ich mich richtig ausklinken.

Antworten

Tanja #

3. August 2011 // 15:54

Ich hab schon in so mancher Absteige übernachtet. Was man nicht alles tut für die schönen Städte dieser Welt. „Sorry, Ihr Hotel ist abgebrannt“ war zwar noch keine Ausrede, die ich mir anhören musste…aber nah dran waren wir mit Umbuchungen extraordinaire etc. allemal.

Antworten

Doro #

3. August 2011 // 15:57

Vielleicht hilft es ja bei meiner Flugangst!?
Ich würde zu gern das Buch „Sorry, wir haben die Landebahn verfehlt“ bekommen!
Ich kann mir gut vorstellen, welch‘ Kuriose Sachen im Cockpit passieren 😀

Ganz lieben Gruß
Doro

Antworten

Sabine #

3. August 2011 // 15:57

Wie schön, „Verarschung“ wünsch ich mir total und wär genau das richtige, um bei diesem trüben Wetter wieder richtig gute Laune zu kriegen!!! Wenn schon nicht die Sonne lacht, ich aber dann ganz bestimmt!!!!

LG
Bine

Antworten

Werner #

3. August 2011 // 15:58

ein Buch von Wolfgang Hohlbein, oder von Sebastian Fitzek und der Urlaub wird
gut

Antworten

Harry #

3. August 2011 // 16:45

Ein bisschen Spannung muss sein, also: Sandman Slim – Höllendämmerung.

Antworten

Andrea Patz #

3. August 2011 // 17:13

Mordsfreunde [Taschenbuch] Nele Neuhaus

würde ich gern im Urlaub lesen :-) nach einem Tag voller neuer Eindrucke – einfach abschalten und entspannen :-

Viele liebe Grüße

Antworten

Christin #

3. August 2011 // 17:39

Also mir würde Höllendämmerung gefallen 😉 Schön düster…

Antworten

Dörde #

3. August 2011 // 18:46

Also ich bin eindeutig für die „Verarschung“, da ich ein totaler Fan von Stieg Larsson bin, aber mich bei jeder Parodie – mag ich das Original auch noch so sehr – köstlich amüsieren kann.

Antworten

Jana Strampe #

3. August 2011 // 20:08

David Safier:Happy Family

Antworten

greybuster@gmx.de #

3. August 2011 // 20:21

HÖLLENDÄMMERUNG

Antworten

Doerti #

3. August 2011 // 20:32

Ganz klar: Höllen Dämmerung

Antworten

Kevin Braatz #

3. August 2011 // 21:16

Super Artikel !

Sorry wir haben die Landebahn verfehlt wäre überragend

Antworten

Stefan Hüls #

3. August 2011 // 22:43

Also, da ich gerne spannende Bücher lese, wäre Sandman Slim – Höllendämmerung das Richtige für mich.

Antworten

Malgorzata Zajonz #

3. August 2011 // 22:45

„Sorry, wir haben die Landebahn verfehlt“ klingt so unglaublich witzig und da ich ein lustiger Mensch bin, wäre das etwas für meinen Urlaub.

Antworten

Peter G. #

4. August 2011 // 06:33

Würde gerne “Sorry, wir haben die Landebahn verfehlt” lesen, klingt recht unterhaltsam

Antworten

Sabine Stach #

4. August 2011 // 15:59

….also im urlaub ist leichte lektüre bei mir angesagt…von daher wäre wahrscheinlich „Sorry, Ihr Hotel ist abgebrannt“ genau das richtige…

Antworten

SandraS #

4. August 2011 // 23:07

Da unser Urlaub immer sehr spontan abläuft und uns immer allerhand kuriose Dinge passieren, wäre „Sorry, wir haben die Landebahn verfehlt“ oder „Sorry, Ihr Hotel ist abgebrannt“ genau die richtige Lektüre!

Antworten

Poi Sonivy #

5. August 2011 // 06:52

Ich würde sehr gerne „Verarschung“ lesen. Hab mich auch schon durch die Stieg Laarson Triologie gearbeitet und fand sie am Anfang gut und mit jedem Buch zunehmend zäher. Von daher gibt es da viel Potential zur Parodie. Ich freu mich drauf.

Antworten

Regina Jentzsch #

5. August 2011 // 08:32

Sorry, Ihr Hotel ist abgebrannt!

Antworten

Renate Reichert #

5. August 2011 // 11:45

Da ich ein gaaaaanz schlimmer „Flugangsthase“ bin und es eigentlich eh nicht schlimmer kommen kann, würde ich unheimlich gerne das Buch „Sorry, wir haben die Landebahn verfehlt“ lesen. Vielleicht hilft es zu lesen, dass man nicht die Einzige „Bekloppte“ ist, die mit zitternden Gliedmaßen im Flugzeug sitzt….. :)

Antworten

ElkeH #

5. August 2011 // 12:11

Hatte bei facebook schon geschrieben „Sorry, wir haben die Landebahn verfehlt.

Antworten

[…] den Beitrag sprengen. Deswegen mache ich es mir leicht und verweise Interessierte auf die Webseite http://www.herrenblatt.de. Viel Spaß im […]

Antworten

Beatrix Petrikowski #

11. Februar 2015 // 17:02

Der Dreiteiler von Stieg Larsson ist wirklich gut und empfehlenswert, wenn auch nicht gerade für einen unbeschwerten Urlaub. Eine Parodie passt zur Urlaubslaune schon besser, allerdings gibt es bessere Buchtipps als die „Verarschung“, bei der zumindest ich nicht lachen konnte.

Antworten

RSS-Feed zu diesem Beitrag