Mausklick gegen Fernweh: Blind Booking für überraschende Urlaubsziele

Irgendwie will der Frühling doch noch nicht so, wie wir wollen. Wenn Euch das Fernweh doch schon mit aller Macht gepackt hat, Ihr aber nicht so richtig wisst, wohin die Reise gehen soll, dann ist das „Blind Booking“, auch „Joker Fliegen“ genannt, was einige deutsche Airlines anbieten, genau das richtige für Euch: Hier wird quasi „blind“ gebucht – per Mausklick werden online Flüge zu einem unbekannten Ziel gebucht. Lediglich eine Kategorie mit ausgewählten Urlaubsdestinationen wird vorher ausgewählt. Na wenn das mal keine Überraschung ist!

Party auf Ibiza oder doch lieber Naturerlebnis in Norditalien?

Klick – Wunschabflughafen ausgewählt, klick – Wunschreisethema ausgewählt und schon dreht sich die Lostrommel. Flugtickets mit unbekanntem Ziel buchen – dieses Abenteuer wird mit einigen deutschen Airlines und Reiseveranstaltern jetzt Wirklichkeit. Zwischen den Kategorien „Party“, „Kultur“, „Metropole Westeuropa“, „Metropole Osteuropa“, „Shopping“, „Wandern und Natur“ und „Sonne und Strand“ kann der am Fernweh leidende Reisewütige Internetuser beispielsweise auf der Website der Fluggesellschaft German Wings wählen.

Klar, die Ziele stehen fest, denn German Wings beispielsweise fliegt „nur“ Budapest, Prag, Zagreb, Sarajevo, Dresden und Bukarest als osteuropäische Metropolen an. Trotzdem – wer sich gern überraschen lassen will und außerdem vom günstigen Preis des „Blind Bookind“ profitieren will, sollte zugreifen. Ziele, die explizit unerwünscht sind, können außerdem vor der Buchung ausgeschlossen werden.

Lass Dich überraschen…

Condor nennt die Überraschungsflüge „Joker Fliegen“. Der Reisewütige kann hier zwischen den Kategorien „Kurz und gut“ sowie „Ferne Welten“ wählen und zahlt 49 € bzw. 149 € pro Strecke, wobei stets Hin- und Rückflug gemeinsam gebucht werden müssen. Startflughäfen sind Frankfurt, München und Hamburg, nähere Ziele sind Mallorca, ferme Ziele zum Beispiel die Seychellen oder Las Vegas. Wer also für seinen Sommerurlaub noch kein Ziel hat, der kann sich ab sofort einfach und günstig überraschen lassen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Leserbriefe

Ein Kommentar

Bert #

25. Juni 2013 // 23:15

Lustig das ich heute den Artikel hier gefunden habe – wir haben gestern noch darüber gesprochen, dass wir dieses Blind Booking diesen Sommer ausprobieren möchten – ich finde es total spannend…die letzet Chance auf etwas Abenteuer in der sonst so gut durchgeplanten digitalen Reisewelt des http://www…:-)

Antworten

RSS-Feed zu diesem Beitrag