Berliner Fahrradschau 2013 – Coole Bikes und Velo Couture

Berliner Fahrradschau 2013

Am Wochenende waren wir für euch auf der Berliner Fahrradschau 2013 und haben uns einmal für euch umgeschaut, was der Zweiradmarkt zukünftig so zu bieten hat. Neben coolen Retrobikes und verrückten Trends rund um Rahmen und Co., gab es auch wieder den Velo Couture-Bereich mit der passenden Garderobe für die hoffentlich bald startende Fahrradsaison.

Der urbane Lifestyle-Trend

Das Fahrradfahren und alles was damit einhergeht ist zum urbanen Supertrend avanciert, was auf der Berliner Fahrradschau u.a. ein neuer Zuschauerrekord bewies. Insgesamt über 13000 Fahrrad-Fans strömten am letzten Wochenende durch die Hallen der Station Berlin und bestaunten neue Designtrends, innovative Technologien und das Live-Programm mit Bike Polo und den Fixed Days.

Auch die Aussteller sind mehr geworden und so zeigten in diesem Jahr auch immer mehr internationale Brands, beispielsweise aus Japan, den USA und aus anderen Teilen Europas, die neuen Trends rund ums Fahrrad und das darauf abgestimmte Outfit. Mehr zu den innovativen und stylischen Neuheiten erfahrt ihr natürlich demnächst hier im Herrenblatt!

Der Frame Frame Award

Neben den spannenden Wettkämpfen während des Eventprogramms, wurde in diesem Jahr auch das erste Mal der Frame Frame Award für das schönste handgefertigte Bike verliehen. Feinste Rahmenbaukunst aus Aluminium, Stahl oder gar Bambus stellte sich dem Urteil des Publikums. Gewonnen hat den allerersten Frame Frame Award 2013 dann Upcycles aus Italien. Mehr zum Gewinner erfahrt ihr demnächst auch im Magazin Fahrstil.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Leserbriefe

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare oder Backlinks.

RSS-Feed zu diesem Beitrag