Rutschfest durch Herbst und Winter

Der Herbst ist da und zeigt sich von seiner nassen Seite. Heruntergefallenes Laub macht den Ledersohlen eleganter Herrenschuhe schon jetzt schwer zu schaffen, wenn es zusammen mit andauerndem Nieselregen zu einer glitschigen Rutschfalle mutiert. Was soll da erst der Winter bringen? Die Erinnerung an den letzten Winter mit seinen dauerhaft vereisten Fußwegen, lassen passionierte Träger von eleganten Herrenschuhen schon jetzt vor Angst zittern. Doch es gibt auch Alternativen zu derben Winterstiefeln und klobigen Moonboots.

Schutz der Spaß macht

Erst kürzlich haben wir über die Vorteile wasserfester Schuhe berichtet, die gerade im Herbst und Winter eine große Rolle spielen. Dabei haben wir auch Galoschen vorgestellt, die jeden Schuh spielend einfach wasserfest machen. Praktische Galoschen, die die Schuhe vor Matsch und die Füße vor Nässe schützen, sind zugegeben keine neue Erfindung. Doch die bunten Galoschen von Swims kommen beispielsweise in leuchtenden Farben daher und vertreiben ganz nebenbei den Herbstblues. Die Schuhüberzieher sind aus pflegeleichtem Gummi gefertigt und lassen sich durch die elastische Form spielend einfach überziehen. Durch das zeitlose Design fallen die Galoschen – wenn sie Ton in Ton mit dem Schuh getragen werden – kaum auf und stören dadurch nicht den Gesamteindruck Ihres Outfits. Mutige Männer können die Galoschen jedoch auch in einer Knallfarbe wählen und somit trendige Akzente setzen. Doch die praktischen Helfer können noch mehr als nur vor Nässe schützen. Eine spezielle Beschichtung im Inneren der Galoschen poliert Ihre Schuhe beim Tragen und garantiert Ihnen den perfekten Look Ihrer Schuhe, egal bei welchem Wetter.

Wenn es eisig wird

Zwar bieten Galoschen bei nassem Wetter auch einen Anti-Rutsch-Effekt, doch wenn es zu Blitzeis kommt, oder der Winterdienst mal wieder überfordert ist und die Gehsteige sich in Eisbahnen verwandeln, muss etwas Robusteres her. Spikes für Schuhe sind nämlich nicht nur beim Fußball von Nutzen. Mit praktischen Gummibändern an den Schuhen befestigt können Ihnen Schnee und Eis nun kaum noch etwas ausmachen. Vom Auto abgeschaut gibt es alternativ auch Schneeketten für Schuhe. Nach dem gleichen Prinzip wie die Spikes werden auch die Ketten mit Hilfe von Gummibändern an den Schuhen befestigt und beschädigen dadurch nicht das empfindliche Leder. Da die praktischen Helfer kaum Platz wegnehmen, lassen Sie sich problemlos in jeder Tasche verstauen und können für den Ernstfall immer mitgenommen werden. Doch Vorsicht: Tragen die die Spikes oder die Ketten nicht auf glatten Fliesen- oder Parkettböden. Hier haben die Metallspikes nämlich keinen Griff und kehren Ihre Wirkung ins Gegenteil um. Außerdem hält selbst der robusteste Parkettboden keine Spikes oder Ketten unbeschadet aus und Sie können sich schnell unbeliebt machen. Somit wünschen wir Ihnen keinen Hals- und Beinbruch für die kalte Jahreszeit, sondern geben Ihnen den Tipp sich möglichst bald mit den praktischen Rutschstoppern einzudecken. Denn bei den Wetteraussichten kann es gut sein, dass Ketten Spikes und Galoschen bald vergriffen sind.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Leserbriefe

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare oder Backlinks.

RSS-Feed zu diesem Beitrag