Ahoi! Im Sommer
wird´s maritim

Der Winter ist Geschichte und der Frühling hat Einzug in die Natur gehalten. Und auch die Mode kommt nicht um den Einfluss der warmen Jahreszeit herum und bringt einige neue Trends an den Start, die definitiv Lust auf Sommer machen.

Einer der Trends, die uns am häufigsten begegnet sind ist eindeutig der Navy-Trend mit seinen maritimen Einflüssen. Angefangen bei den Schuhen, die stark an den Look der klassischen Segel- oder Bootsschuhe angelehnt sind, über lässige Chinos in Pastellfarben, bis hin zu T-Shirts und Pullovern mit markanten Streifenmustern in den Farben Navy-Blau, Rot und Weiß. Auch die passenden Accessoires sind von der exquisiten Boutique bis zum günstigen New Yorker Online Shop nun überall zu finden und können den maritimen Look entweder abrunden oder bei einem dezenten Outfit modische Akzente setzen.

Ein Look für alle Fälle

Das Tolle an diesem Trend ist seine Tragbarkeit. Mann muss weder ein ausgeflipptes Fashion-Victim sein, noch einen ausgeprägten Hang zur Extravaganz mitbringen um seine Garderobe an den maritimen Look anzulehnen. Außerdem sind gestreifte Pullover und Shirts sowie helle Chinos absolut zeitlos und kennen keine Altersgrenze. Richtig und vor allem stilvoll kombiniert steht der lässige Segel-Look Männern jeder Generation.

Etwas konservativer wirken weiße oder beigefarbene Chinos in Kombination mit einem Strickpullover mit V-Ausschnitt und stilechten Akzenten, wie einem kleinen goldenen Emblem, oder dunkelblaue Blazer mit goldenen Knöpfen. Wer es etwas flippiger mag, kann auf eine Vielzahl gestreifter Hemden, T-Shirts oder Longsleeves zurückgreifen und diese entweder ebenfalls zu lässig gekrempelten Chinos oder sportlichen Jeans tragen. Die auf den ersten Blick spießig wirkenden Segelschuhe kommen richtig kombiniert absolut stylish daher und bilden ein stilvolles Pendant zu sommerlichen Espadrilles oder lässigen Chucks.

So ausgerüstet kann der Sommer kommen und dem nächsten Segeltörn auf hoher See, oder der gemütlichen Ruderboot-Fahrt auf dem See im Stadtpark kann nichts mehr im Wege stehen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Leserbriefe

3 Kommentare

[…] Metallknöpfe aus Nickel, Aluminium oder Messing sind mit einer gestanzten oder gravierten Oberfläche versehen. Sie werden in Form gegossen und anschließend poliert und mattiert oder graviert.  Messing- oder Goldknöpfe mit maritimen Symbolen wie Windrosen oder Segelschiffen sind ein Must Have für den stylishen Retro-Blazer im Navy-Style. […]

Antworten

[…] nach ein paar Saisons wieder da ist,  ist ein Plädoyer für Kleidung mit schlau angeordneten Streifen angesagt. Bei Männer wie bei Frauen gilt: hat man einen starken bzw. breiten Körperbau sollte man auf […]

Antworten

[…] verregnet. Auf ein paar sonnige Tage dürften wir uns schon freuen, aber es wird Zeit, dass wir den city-chic Look ausreichend ausprobieren können, genauso wie die hübschen französischen Kerle, die in Paris […]

Antworten

RSS-Feed zu diesem Beitrag