Fit in den Frühling: Selbstgemachte Fruchtdrinks

Mit einer kleinen Reihe „Fit in den Frühling“ geben wir Euch ein wenig Input in Sachen Fitness, gesunde Ernährung und was sonst noch alles zum Start in die warme Jahreszeit gehört. Wir starten die Reihe heute mit einem Rezepte-Artikel für köstliche selbstgemachte Drinks aus Obst, die eine ganze Mahlzeit ersetzen können und dem verbliebenen Winterspeck den Garaus machen! Wir verraten Euch heute drei leckere Rezepte für Fruchtdrinks zum Selbermachen! Alles was Ihr für die Drinks braucht, ist ein Mixer.

Der Sattmacher zum Durchhalten: Bananen-Erdbeerdrink mit Vanillejoghurt

Für zwei Portionen dieses leckeren Fitmachers braucht Ihr 1 Banane, 1 Grapefruit, 60 g Erdbeeren und 150 g Vanillejoghurt. Schält die Banane und die Grapefruit und zerkleinert beides in Stücken. Fügt nun die Erdbeeren und den Vanillejoghurt dazu und mixt alles gut durch. Die natürlichen Bitterstoffe der Grapefruit senken den Cholesterinspiegel und regen die Verdauungssäfte an, was zu einem länger anhaltenden Sättigungsgefühl beiträgt.

Ein wahrer Fettburner: Ananas-Bananen-Zitronen-Drink

Für zwei Portionen dieses leckeren gelben Schlankmachers braucht Ihr 250 g Ananas, 1 Banane, 1 Orange und 1 Zitrone. Schneidet die geschälte Ananas in feine Würfel und die Banane in dünne Scheiben. Fügt den Saft einer ausgepressten Orange und einen Spritzer Zitronensaft dazu und mixt alles miteinander. Die Ananas liefert fast alle wichtigen Vitamine und die Banane ist ein Kalium- und Magnesiumlieferant. Wusstet Ihr, dass eine reine Ananas-Diät zu einem Eiweißmangel führen kann?

Der Powerdrink: Kiwi-Mango-Papaya-Drin

Der bringt Power! Für zwei Portionen braucht Ihr 2 Kiwis, ½ Mango oder 1 Papaya, 100 g Ananas, 1 Banane und 100 ml Apfelsaft. Schält die Früchte und würfelt das Fruchtfleisch. Mixt alles anschließend mit dem Apfelsaft. Diese absolute Power-Mischung ist besonders reich an Enzymen und Vitamin C und regt den gesamten Organismus an. Kiwis sind hilfreich bei Verstopfung und Darmträgheit.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Ausprobieren der Rezepte! Da jetzt auch der Beginn der Park- und Picknicksaison ist, nehmt Ihr die selbstgemachten Säfte vielleicht auch mit nach draußen. Tolle Becher für die Aufbewahrung und superpraktische Kühltaschen für unterwegs gibt es übrigens demnächst bei Tchibo! Verratet uns doch Eure Lieblings-Saft-Rezepte zum Selbstmixen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Leserbriefe

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare oder Backlinks.

RSS-Feed zu diesem Beitrag