Accessoires – der kleine Unterschied

Zwar lässt sich das Wort „Accessoire“ wörtlich mit „Beiwerk“ übersetzen, um eine belanglose Nebensache handelt es sich bei den modischen Details aber noch lange nicht. Ein kleines, gekonnt gefaltetes Tuch in der Brusttasche, ein lässig um den Hals gelegter Schal oder kunstvolle Manschettenknöpfe runden den Gesamteindruck des stilvoll gekleideten Mannes ab und sollten deshalb mit der gleichen Sorgfalt ausgewählt werden wie die restliche Kleidung.

Mehr Schmuck als Beiwerk

Accessoires sind kleine modische Details, die Funktionalität und Ästhetik vereinen. Ein auffälliger Schal, der als Schlaufe locker um den Hals gelegt wird, eine im Italienurlaub erstandene Armbanduhr oder der geerbte Ring mit Gravur – Accessoires sagen viel über die Individualität und das Lebensgefühl des Trägers aus. Sie bieten zudem einen großen Spielraum für Kombinationsmöglichkeiten. So können sie ein eher konservatives Outfit modisch aufpeppen oder dem Casual Look den gewissen Stil verleihen.

Accessoires nach Saison

Je nach Jahreszeit haben auch verschiedene Accessoires Hochsaison. Gerade jetzt im Winter feiern Schal, Mütze und Handschuhe ihren Siegeszug. Neben dem notwendigen Schutz vor Kälte bietet dieses Trio aber auch die Möglichkeit die eigene modische Kreativität zum Ausdruck zu bringen und den Grauschleier des trüben Wetters zu durchbrechen.

Aber nicht nur knallige Farben oder ausgefallene Mützenformen zeugen von Individualität. Auch ein farblich auf den Mantel abgestimmter Schal oder edle Lederhandschuhe passend zum eleganten Herrengürtel zeugen von Stil und runden Ihr Winteroutfit perfekt ab.

Für den großen Auftritt

Für den festlichen Anlass fallen die Accessoires in der Regel etwas schlichter und weniger knallig aus. Nichts desto trotz bieten sich auch hier unzählige Möglichkeiten die Abendgarderobe mit stilvollen Accessoires wie hochwertigen Manschettenknöpfen oder feinen Seidenschals zu schmücken.

In den nächsten Beiträgen werden wir Ihnen einige modische Accessoires noch etwas genauer vorstellen, denn auch der Gentleman von heute sollte darüber informiert sein, wie er seine Garderobe kreativ und stilvoll komplettieren kann.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Leserbriefe

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare oder Backlinks.

RSS-Feed zu diesem Beitrag