Holz trifft Technik: Die Eigenschaften der Natur nutzen

Ökologisch, nachhaltig, natürlich: Der Rohstoff Holz gewinnt vor allem in Zeiten weltweit zunehmender Rohstoffknappheit an Bedeutung. Schon seit den Anfängen der Menschheitsgeschichte ist Holz aus dem Leben der Menschen nicht wegzudenken, kein anderes Material ist uns so vertraut und strahlt in gleichem Maße Ruhe, Stärke und Natürlichkeit aus. Auch im technischen Bereich haben einige Labels das vielfältige Material für sich entdeckt – und die Kombination aus „Natur und Kultur“ besticht durch eine interessante Optik und durch Langlebigkeit.

Rohstoff-Held Holz

Rohstoffknappheit ist ein Wort, mit dem wir und alle nachfolgenden Generationen auf dem Blauen Planeten wohl oder übel aufwachsen müssen. In Zeiten knapper Rohstoffe und zunehmender Umweltkatastrophen wird jedoch unser Bewusstsein für Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein geschärft, unser Fokus richtet sich auf Rohstoffe, die theoretisch unbegrenzt verfügbar sind – wie zum Beispiel Holz. Mehr als 25 heimische Holzarten werden allein in Europa nachhaltig genutzt.
Der Rohstoff bietet neben seinen Verwendungsmöglichkeiten als Baustoff, als Industrieholz, als Brennmaterial und anderen eine einzigartige Produktvielfalt. Dabei erfolgen sämtliche Herstellungsschritte ohne Abfall, da selbst winzigste Holzreste noch sinnvoll verwendet werden können.

Harte Schale, verspielter Kern

Eine Kombination aus isolierenden Hohlräumen und feuchtigkeitsregulierenden Zellwänden ist ideal geeignet für alle Verwendungsbereiche, da bei relativ geringem Eigengewicht eine extreme Festigkeit erzielt werden kann. Diese Eigenschaften des erdölunabhängigen Rohstoffs haben auch einige Marken aus dem technischen Bereich für sich entdeckt und fortan kommen iphone, USB-stick und Kopfhörer im stylishen Holz-Design daher. Die warme Holzoptik harmoniert perfekt mit dem geradlinig-kühlen Design technischer Geräte. Die Langlebigkeit und Robustheit machen Holz außerdem zum idealen Material für Schutzhüllen der geliebten Technik-Gimmicks.

Elegante und umweltfreundliche Helferlein

Die neuen Holz-Accessoires zeigen, dass Natur und Technik sich gerade in Zeiten bedrohter Ressourcen nicht länger ausschließen. Für technische Geräte werden mittlerweile sogar Holzfasern mit Kunststoff verarbeitet, um die Materialmenge des erdölabhängigen Kunststoffs zu verringern. Setzen Sie ein Zeichen mit trendigen Holz-Accessoires, deren Look sich auf faszinierenden Weise mit der Zeit verändert – bei guter Pflege dunkelt das Holz im Laufe der Zeit leicht nach und erhält so sein natürliches und individuelles Aussehen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Leserbriefe

Ein Kommentar

Jasmin #

13. Januar 2012 // 14:25

Sehr cool!

Antworten

RSS-Feed zu diesem Beitrag